Entsorger aus Leidenschaft

THERMISCHE VERWERTUNG VON MUNITION UND EXPLOSIVSTOFFEN

Energetische Verwertung von Munition, Explosivstoffen und Pyrotechnik.
Entsorgung und Recycling von pyrotechnischen Rückhaltesystemen.
Entsorgung von gefährlichen Sonderabfällen.

UMWELTGERECHTE VERWERTUNG

bei der die strengen Grenzwerte der EU-Direktive 2000/76/EC und der 17. BImSchV deutlich unterschritten werden, bei einer Tageskapazität von 15.000 kg Treibladungspulver oder von 12.000 kg militärischem Sprengstoff. Parallel bis 5.000 kg Munition, Munitionskomponenten oder Pyrotechnik.

UNSERE KOMPETENZ – IHR VORTEIL

Unsere Anlagen wandeln die Wärme, die bei der Behandlung der Munition und Explosivstoffe freigesetzt wird, in wertvolle Elektroenergie um. 

QUALITÄTSMANAGEMENT/REFERENZEN

Unsere Demilitarisierungsprozeduren unterliegen den strengsten Qualitätssicherungsvorschriften.
Wir arbeiten für BAAINBw, NSPA, europäische Behörden, Munitionshersteller und Entsorgungsunternehmen.

Die EST Energetics GmbH (EST) gehört zur Spezialtechnik-Gruppe Dresden
und ist somit Teil des weltweit tätigen Verbundes von General Atomics.

letzte Änderung: 25.10.2018